Auf der Straße angesprochen

Hierbei handelt es sich um ein Dauerprojekt, welches mir eine Herzenssache ist.

Wie oft läuft man täglich fremden Menschen über den Weg, ohne einander wahrzunehmen? Unser Alltag wird stetig stressiger. Sturr streifen wir durch unseren fest verplanten Tag und nehmen viel zu selten die Besonderheiten wahr, die uns täglich umgeben.

Und das Tag für Tag!

Den Dialog suchen

Mit meinem Projekt möchte ich diesen Kreislauf brechen und gezielt mit Menschen in den Dialog treten. Was bietet sich da besser an, als so etwas ungewöhnliches wie Füße zu fotografieren?

Es bereitet mir eine große Freude die Menschen anzusprechen, ihre Reaktionen zu erleben, etwas über sie und ihren Alltag zu erfahren.

Am Ende steht ein wunderbares Gespräch, ein Lächeln, schöne Fotos und - ohne Frage - eine tolle Story, die man am Abend seinen Liebsten erzählen kann!